artikel20gg.de

Home   Kernfrage/Idee   Veranstaltungen   Referenten   Videos   Blog   Links   Mitteilungen   Spenden   Kontakt

  a   


 


Zurück ...

 


Ralph Boes

 

Ralph Boes tritt

- für das bedingungslose Grundeinkommen (siehe >> )
- gegen Hartz IV (siehe >> )
- und für eine Erneuerung der BRD an ihren eigenen Idealen (siehe >> )

ein.

 

Die Ideale der BRD werden für ihn vor allem durch

- Artikel 1 GG (Unantastbarkeit und Schutz der Menschenwürde >> )
- Artikel 2 GG (Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit >> )
- Artikel 20 GG (innere Struktur der BRD >> )

repräsentiert.

 

Die gesunde Entwicklung der - aus seiner Sicht unglaublich fortschrittlich angelegten, wenn auch längst noch nicht aus-ent-wickelten (!) - BRD, sieht er allerdings bedroht

- auf der einen Seite durch ein wieder erstarkendes völkisches und nationalistisches Gedankengut,
- auf der anderen Seite aber nicht minder durch ungebremst in unsere Politik und Gesetzgebung hineinwirkende
- Geld- und Wirtschaftsmächte.

 

Was zwischen beiden Tendenzen getan werden kann,
so dass es in unserer Gesellschaft - statt um ein sog. "Volkswohl" oder ein sog. "Wohl der Wirtschaft" -
um Wohl und Entfaltung des individuellen Einzelmenschen und die Förderung seines freien Zusammenwirkens mit (allen) anderen geht, ist die ihn bewegende Frage.

 

Ein Video mit ihm zum Thema Volksabstimmung gibt es hier >>

Einen Text von ihm zum Thema Volksabstimmung gibt es hier >>

 

Ein weiteres Thema für Veranstaltungen im Umfeld von Verfassung und Volksabstimmung:

Grundeinkommen einführen ! - Aber WIE ???

 

Kontakt:

Ralph Boes, Spanheimstr. 11, 13357 Berlin

Tel:    030 - 499 116 47
Mail:- ralphboes-buero@gmx.de